Land in Sicht 2017-05-20T10:10:11+00:00

Sozialräumliches Angebot für Dulsberg und Barmbek

Das Angebot

Das Projekt LAND IN SICHT! richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren, die im Raum Dulsberg / Barmbek leben. Die Teilnahme ist freiwillig und der Zugang unbürokratisch, d.h. Interessenten können sich direkt an das Projekt wenden.  Wir arbeiten aber auch sehr eng mit den Allgemeinen Soziale Diensten des Jugendamtes in Dulsberg-Hohenfelde und Barmbek-Uhlenhorst zusammen, die regelmäßig junge Menschen an das Projekt vermitteln.

Der Standort

Sie finden uns in der Straßburger Straße 13.

Die Ziele

Ziel ist es, in einer unübersichtlichen oder krisenhaften Lebenssituation Lösungen für die dringensten Fragen und Schwierigkeiten zu finden. Wenn dann wieder ‚Land in Sicht‘ ist, ergeben sich längerfristige Perspektiven, die die jungen Menschen in der Regel eigenständig oder mit Hilfe ihres sozialen Umfelds weiter verfolgen können.

Die zentrale Elemente

Befristung

Die Hilfe ist auf einen Zeitraum von circa 3 Monaten begrenzt. Anzahl und Umfang der wöchentlichen Treffen orientieren sich am Bedarf. Sollte sich herausstellen, dass darüber hinaus ein längerfristiger Unterstützungsbedarf besteht, wird gemeinsam nach geeigneten Angeboten gesucht.

Lösungsorientiertes Arbeiten

Für die Lebensbereiche, in denen ein Veränderungswunsch formuliert wird, werden realistische Ziele erarbeitet und lösungsorientiert umgesetzt.

Institutionelle Vernetzung

Durch die enge Zusammenarbeit mit Behörden, Einrichtungen und Organisationen (aus den Bereichen Schule, Ausbildung/Arbeit, Wohnen, Finanzen, Gesundheit etc.) ist in der Regel eine schnelle und unbürokratische Hilfe möglich.

Persönliches Netzwerk

Gemeinsam suchen wir nach Personen im sozialen Umfeld, die künftig Hilfestellung und Unterstützung leisten können und wollen.

Die Aufnahme

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Merle Flöss unter 040/329 69 764 oder 0176-486 89 156.